Glenesk

Glenesk


Geschichte: Glenesk wurde 1897 in Montrose unter dem Namen Highland Esk Distillery am Standort einer Flachsspinnerei gegründet. 1899 wurde sie zum ersten Mal verkauft und in North Esk Distillery umbenannt. Während der ersten Hälfte des 2. Weltkriegs ruhte die Produktion, die schließlich 1938 unter neuem Besitzer - und dem Namen Montrose Distillery - wieder aufgenommen und auf Grain Whisky umgestellt wurde. 1964 übernahmen Scottish Malt Distillers Ltd. die Brennerei und stellten wieder auf Malt Whisky um - diesmal unter dem Namen Hillside. 1980 schließlich wurde der Name in Glenesk geändert; 1985 wurde die Brennerei allerdings dann stillgelegt und 1992 auch die Lizenz entzogen.
Charakter: Äpfel, Holz, Vanille
Status: Geschlossen




Lost Distillery
349,90 EUR
Grundpreis: 499,86 EUR pro Liter

Gewicht:1.500
Details kaufen


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Produkten)